Wohnraumberatung, -anpassung und Finanzierungshilfen

Wohnberatung (ehrenamtliche) des iPunkt der Fritz-Berger-Stiftung

Die Wohnberatung des iPunkt der Fritz-Berger-Stiftung (extern) ist eine ehrenamtliche und unabhängige Leistung – gefördert durch den Landkreis Lörrach, die Stadt Lörrach sowie die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und unterstützt durch den Kreisseniorenrat (extern).

Mehr dazu...

 

Neu ab 2015!

Die Zuschüsse für Umbaumaßnahmen und Pflegehilfsmittel werden erhöht.
Oft sind es Umbaumaßnahmen wie Rollstuhlrampen, begehbare Duschen oder die Verbreiterung von Türen, die es Pflegebedürftigen ermöglichen, im eigenen Zuhause oder in einer Pflegewohngemeinschaft zu bleiben. Daher werden ab dem 1. Januar 2015 die Zuschüsse hierfür deutlich gesteigert: Von bisher bis zu 2.557 Euro auf zukünftig bis zu 4.000 Euro pro Maßnahme. Leben mehrere Pflegebedürftige gemeinsam in einer Wohnung, können sie statt bis zu 10.228 Euro jetzt bis zu 16.000 Euro pro Maßnahme erhalten. Auch die Zuschüsse zu Pflegehilfsmitteln, die im Alltag verbraucht werden, werden deutlich angehoben (von bis zu 31 Euro auf bis zu 40 Euro je Monat).

Mehr dazu...